Wir arbeiten an der Registrierung eines Börsengangs durch ABS, fügen eine Frau in den Vorstand ein und verhängen gegen den CEO eine Geldstrafe von 5,9 Millionen US-Dollar - e-Nachrichten 24

Brechen

Sonntag, 15. September 2019

Wir arbeiten an der Registrierung eines Börsengangs durch ABS, fügen eine Frau in den Vorstand ein und verhängen gegen den CEO eine Geldstrafe von 5,9 Millionen US-Dollar

Das we-Unternehmen, das Anfang des Jahres von WeWork übernommen wurde, hat einige Punkte vor seinen Investoren angesprochen, bevor es sein erstes öffentliches Angebot einreichte. Das startup workspaces sharing will eine Frau in das Vorstandsteam der all-male-Mitglieder integrieren und bittet seinen CEO, 5,9 Millionen Dollar für die Verwendung des markierten Wortes "Wir" nach dem Rebranding zurückzuzahlen.

Zudem kritisierten die Investoren den Börsengang des Unternehmens im August, der viele ungewohnte verbindungen zwischen dem Startup workspace sharing und seinem ältesten Unternehmen, CEO Adam Neumann, offenlegte. Einige Dokumente belegen, dass Neumann Alleineigentümer des Unternehmens ist.

Die Befürworter der Unternehmensführung warnten, die jüngsten Schritte des Unternehmens Könnten nicht ausreichen, um die Bedenken über Neumanns Kontrolle über das Unternehmen zu zerstreuen.

Die Firma We Hatte zunächst beschlossen, mit einem Vorstandsteam von insgesamt sieben männlichen Mitgliedern an die öffentlichkeit zu gehen. Laut mehreren Investoren wie BlackRock Inc führt die Vielfalt in den Vorständen jedoch dazu, dass Direktoren bessere Entscheidungen treffen.

Das Unternehmen Wies in einer überarbeiteten Anmeldung zudem darauf hin, dass es innerhalb eines Jahres nach dem Börsengang noch einen Geschäftsführer in seine Geschäftsführung aufnehmen werde. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, die Gleichstellung der Geschlechter und ethnische Vielfalt zu verbessern.

In diesem Zeitalter stetig wachsender haushaltsschulden hat ein startup namens Credit Sesame Werkzeuge entwickelt, die Verbrauchern helfen, Ihre Ausgaben besser zu verwalten. Das startup läuft gut, was durch seine Pläne für einen Börsengang und Finanzierungsrunde abgeschlossen wird.

Credit Sesame ermöglicht es den Kunden, Ihre Kredit-scores zu überprüfen und alternativen zu bewerten, um bestehende Kredite und Schulden zu stabilisieren, um diese Punktzahl zu erholen. Kurz gesagt, die app hilft Kunden, Ihre finanzielle Gesundheit zu verwalten, sagte der Gründer und CEO Adrian Nazari. In der jüngsten Finanzierungsrunde hat das Unternehmen 43 Millionen Dollar eingesammelt. Allerdings gibt das Unternehmen seine aktuelle Markteinschätzung nicht Preis.

Keine Kommentare:

Kommentar posten